Home > Wahlen > in den Nationalrat 2019

 

Zur Übersicht über die Resultate

Am 20. Oktober 2019 hat die Schweiz ihr Parlament neu gewählt. Die EDU Kanton Bern ist mit 24 Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen angetreten. Dank der Listenverbindung mit sechs anderen Partnern hat die EDU Kanton Bern den Wiedereinzug in den Nationalrat geschafft. Wir können Andreas Gafner ins Bundeshaus delegieren.

 

Der Rückblick auf die Wahlen

Warum sich jede Stimme lohnt

Wir sind bereit ...

Kandidatinnen und Kandidaten

Liste 20 - EDU | Listenverbindung | Profil der Kandidierenden

Portraits der Kandidatinnen und Kandidaten

Wahlempfehlungen

Wahlanleitung von ch.ch (Video)

Smartvote -> suchen nach Wahlkreis BE und nach Partei "Eidgenössisch- Demokratische Union" oder

Wahlempfehlung mit Smartvote herausfinden

 

Rund um die Wahlen

Anlässe / Agenda

Unser Land - unsre Werte | Dafür machen wir uns stark

Regionale Rundbriefe | Leitartikel

Sites élections fédérales UDF BE en français

*****

 

Zur Wahlanleitung (Video)

 

Ständeratswahlen, 1. Wahlgang

Aufgrund des Vorschlages des Kantonalvorstandes hat die Delegiertenversammlung der EDU Kanton Bern beschlossen, für den 1. Wahlgang keine Empfehlung für die Wahl der Berner Ständeräte abzugeben.

 

Auskünfte erteilen:

Peter Bonsack, Präsident der EDU Kanton Bern, Telefon 079 607 12 07

oder das Büro der EDU Kanton Bern, Telefon 031 991 40 40