Grossratswahlen am 27. März 2022 | Wahlkreis Mittelland-Süd

Katharina Baumann
Katharina Baumann

Familie & Bildung

Gesunde Familien sind die Basis der Gesellschaft. Ehepaare sollen finanziell nicht benachteiligt werden.

Die EDU setzt sich für eine starke Volksschule und das duale Bildungssystem ein. Gleichzeitig fordern wir faire Bedingungen für Privatschulen und Homeschooling.

Finanzen & Wirtschaft

Ausgeglichene Finanzen und eine schlanke Verwaltung sichern die Zukunft unseres Kantons und erhalten die Kaufkraft der Bevölkerung. Die Schuldenbremse sichert eine haltbare Finanzgrundlage.

KMU-Betriebe sollen gefördert und nicht mit unnötigen Vorschriften belastet werden. Der Kanton Bern soll ein attraktiver Standortpartner für Gewerbe und Produktion sein.

«Ich setze mich dafür ein, dass wir uns auch künftig sicher fühlen dürfen: in Energie-, Versorgungsoder ganz persönlichen Sicherheitsthemen.»

Katharina Baumann
Grossrätin, Mitglied Sicherheitskommission

Energie & Umwelt

Wir brauchen einen sparsamen Umgang mit allen Energieressourcen. Echte erneuerbare Energie und deren Speicherung sollen gefördert werden. Die Abhängigkeit vom Ausland muss dringend verringert werden.

Umweltschutz soll ganzheitlich betrachtet werden. Dazu gehört auch die lokale Landwirtschaft, welche durch kurze Lieferwege einen wichtigen Teil beiträgt.

Freiheit & Gesundheit

Unsere Grundrechte müssen gewahrt bleiben. Freiheit und Selbstverantwortung dürfen erst recht in einer Krise nicht aufgegeben werden. Das Gesundheitssystem muss für alle stabil und zugänglich sein, Prävention und Stärkung des Immunsystems sind Teil davon. Das Recht auf Leben und würdige Bedingungen im Alter dürfen nicht aus dem Fokus verloren gehen.

Menschenwürde

Kinder und Jugendliche brauchen eine gesunde Umgebung. Die verwirrende Gender-Ideologie hat an Schulen nichts zu suchen.

Um gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution anzugehen, sind griffige Massnahmen nötig.

Migration & Asylwesen

Bedrohte Menschen sollen bei uns willkommen sein.

Die EDU stützt die kantonale Asylstrategie. Eine gute Balance zwischen Barmherzigkeit und Strenge macht das Asylwesen glaubwürdig.

Liste 4

04.01.4
Baumann Katharina
1970, Münsingen, Unternehmerin, Lehrerin, Grossrätin, Vizepräsidentin EDU Kanton Bern, Präsidentin EDU Mittelland-Süd, Mitglied Sicherheitskommission
04.01.4
Baumann Katharina
1970, Münsingen, Unternehmerin, Lehrerin, Grossrätin, Vizepräsidentin EDU Kanton Bern, Präsidentin EDU Mittelland-Süd, Mitglied Sicherheitskommission
04.02.2
Baumann Heidi
1961, Belp, Dipl. Pflegefachfrau, Kommission Bildung und Kultur
04.02.2
Baumann Heidi
1961, Belp, Dipl. Pflegefachfrau, Kommission Bildung und Kultur
04.03.1
Baumann Tobias
1992, Münsingen, Betriebsökonom FH, Elektroinstallateur, Mitglied Gemeindeparlament, Vorstand EDU Mittelland-Süd
04.03.1
Baumann Tobias
1992, Münsingen, Betriebsökonom FH, Elektroinstallateur, Mitglied Gemeindeparlament, Vorstand EDU Mittelland-Süd
04.04.9
Brönnimann Michael
1983, Belp, Kaufmann, Eidg. dipl. Reifenfachmann
04.04.9
Brönnimann Michael
1983, Belp, Kaufmann, Eidg. dipl. Reifenfachmann
04.05.7
Brügger Ernst
1954, Wichtrach, Storenmonteur, Gemeinderat Raumplanung und Bauten, Vorstand EDU Mittelland-Süd
04.05.7
Brügger Ernst
1954, Wichtrach, Storenmonteur, Gemeinderat Raumplanung und Bauten, Vorstand EDU Mittelland-Süd
04.06.5
Burri Adrian
1973, Wichtrach, Pilot, Fluglehrer, Experte
04.06.5
Burri Adrian
1973, Wichtrach, Pilot, Fluglehrer, Experte

04.07.3
Burri Niklaus
1971, Köniz, Landwirt, Landmaschinenverkäufer, Vorstand EDU Mittelland-Süd, Volley Köniz, Schwingen
04.07.3
Burri Niklaus
1971, Köniz, Landwirt, Landmaschinenverkäufer, Vorstand EDU Mittelland-Süd, Volley Köniz, Schwingen
04.08.1
Eggimann Kevin
1997, Kirchlindach, Landwirt, Velofahren, Wandern
04.08.1
Eggimann Kevin
1997, Kirchlindach, Landwirt, Velofahren, Wandern
04.09.0
Fahrni Patric
1989, Belp, Bäcker-Konditor in Ausbildung, Präsident EDU Belp, Vorstand EDU Mittelland-Süd, Vizepräsident Verein Belpathlon
04.09.0
Fahrni Patric
1989, Belp, Bäcker-Konditor in Ausbildung, Präsident EDU Belp, Vorstand EDU Mittelland-Süd, Vizepräsident Verein Belpathlon
04.10.3
Feuz Thomas
1964, Jaberg, Sekretär / Redaktor, Verbandsrat-Vizepräsident Altersheim, Mitarbeit bei div. Publikationen
04.10.3
Feuz Thomas
1964, Jaberg, Sekretär / Redaktor, Verbandsrat-Vizepräsident Altersheim, Mitarbeit bei div. Publikationen
04.11.1
Hofmann Jonas
1992, Niederwangen, Landwirt, Polizist, Freizeit-Imker, Vorstand Bienen Köniz-Oberbalm, Spiel Kantonspolizei Bern
04.11.1
Hofmann Jonas
1992, Niederwangen, Landwirt, Polizist, Freizeit-Imker, Vorstand Bienen Köniz-Oberbalm, Spiel Kantonspolizei Bern
04.12.0
Joss Ronja
1993, Oppligen, Fachfrau Betreuung Kind, Familienfrau, Hobbys: Kreativ sein und Freundschaften pflegen
04.12.0
Joss Ronja
1993, Oppligen, Fachfrau Betreuung Kind, Familienfrau, Hobbys: Kreativ sein und Freundschaften pflegen
04.13.8
Liechti Nicole
1977, Belp, Sachbearbeiterin, Coach PLI, Familienfrau, Sekretärin EDU Belp, Hobbys: Wandern und „Aareschwumm“
04.13.8
Liechti Nicole
1977, Belp, Sachbearbeiterin, Coach PLI, Familienfrau, Sekretärin EDU Belp, Hobbys: Wandern und „Aareschwumm“
04.14.6
Neuenschwander Madeleine
1972, Zmmerwald, Familienfrau
04.14.6
Neuenschwander Madeleine
1972, Zmmerwald, Familienfrau
04.15.4
Oester Silvan
1997, Belp, Sanitär-Installateur, Unihockey
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
04.15.4
Oester Silvan
1997, Belp, Sanitär-Installateur, Unihockey
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
04.16.2
Steiner Katharina
1957, Kaufdorf, Heilpädagogin, Adoptiv- und Pflegemutter, Liebt das Schreiben und den Papierschnitt
04.16.2
Steiner Katharina
1957, Kaufdorf, Heilpädagogin, Adoptiv- und Pflegemutter, Liebt das Schreiben und den Papierschnitt
04.17.1
Stucki Martin
1968, Guggisberg, Landwirt, Berufsbildner Landwirtschaft, Zuchtkommission Freibergerzuchtverband CH, Leitungsmitglied GfC Guggisberg, Vorstand EDU Mittelland-Süd
04.17.1
Stucki Martin
1968, Guggisberg, Landwirt, Berufsbildner Landwirtschaft, Zuchtkommission Freibergerzuchtverband CH, Leitungsmitglied GfC Guggisberg, Vorstand EDU Mittelland-Süd
04.18.9
Tristante Joana
2002, Niederscherli, Kauffrau, Hobbys: Geige spielen, mit dem Hund in der Natur unterwegs sein, gute Gespräche
04.18.9
Tristante Joana
2002, Niederscherli, Kauffrau, Hobbys: Geige spielen, mit dem Hund in der Natur unterwegs sein, gute Gespräche
04.19.7
Waber Donat
1973, Kiesen, Geschäftsführer, OK internationale Weihnachtsfeier Thun, Netzwerk Kirche und Corona
04.19.7
Waber Donat
1973, Kiesen, Geschäftsführer, OK internationale Weihnachtsfeier Thun, Netzwerk Kirche und Corona
04.20.1
Wasem Joël
1964, Konolfingen, Verkaufsberater, Vizepräsident EDU Mittelland-Süd, Trainer Gideons International
04.20.1
Wasem Joël
1964, Konolfingen, Verkaufsberater, Vizepräsident EDU Mittelland-Süd, Trainer Gideons International

Wahltipps

  • Verwenden Sie nur den vorgedruckten EDU-Wahlzettel.
  • Sie schwächen die EDU, wenn Sie Namen von Kandidierenden anderer Parteien aufschreiben.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Wahlzettel oben die Bezeichnung EDU trägt.
  • Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

EDU Kanton Bern

Erlenauweg 17

3110 Münsingen

info@STOP-SPAM.be.edu-schweiz.ch

Spendemöglichkeit:

IBAN: CH18 8080 8003 7625 8351 1

Bankverbindung: Raiffeisen Gürbe, 3123 Belp