Grossratswahlen am 27. März 2022 | Wahlkreis Bern

Ruhama Chernet Berhanu
Ruhama Chernet Berhanu

Familie & Bildung

Gesunde Familien sind die Basis der Gesellschaft. Ehepaare sollen finanziell nicht benachteiligt werden.

Bildung ist die Stärke unseres Landes. Die EDU setzt sich für eine solide Volksschule und für das duale Bildungssystem ein. Gleichzeitig fordern wir faire Bedingungen für Privatschulen und Homeschooling.

Freiheit & Gesundheit

Auch in Zeiten wie der Corona-Krise dürfen Grundrechte nicht eingeschränkt werden. Die EDU setzt sich für sinnvolle Massnahmen zur Eindämmung der Covid-Situation ein und für die Aufrechterhaltung der Selbstverantwortung.

Die kantonale Gesundheitsstrategie soll vermehrt auf Prävention setzen und auch auf die Stärkung des Immunsystems ausgerichtet sein.

Jugendschutz & Menschenwürde

Kinder und Jugendliche brauchen eine gesunde Umgebung. Sie sollen besser vor sexuellen Übergriffen geschützt werden. Die verwirrende Gender-Ideologie hat an Schulen nichts zu suchen.

Um gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution anzugehen, sind griffige Massnahmen nötig. Ein Rückgang der Nachfrage muss unser Ziel sein.

Finanzen & Wirtschaft

Ausgeglichene Finanzen und eine schlanke Verwaltung sichern die Zukunft unseres Kantons und erhalten die Kaufkraft der Bevölkerung. Die Schuldenbremse sichert eine haltbare Finanzgrundlage.

KMU-Betriebe sollen gefördert und nicht mit unnötigen Vorschriften belastet werden. Der Kanton Bern soll ein attraktiver Standortpartner für Gewerbe und Produktion sein.

Liste 18

18.01.5
Chernet Berhanu Ruhama
1987, Dipl. Pflegefachfrau HF, Dolmetscherin (Deutsch, Amharisch, Tigrinya), Familienmanagerin (3 Kinder), Leiterin kirchliche Jugendarbeit
18.01.5
Chernet Berhanu Ruhama
1987, Dipl. Pflegefachfrau HF, Dolmetscherin (Deutsch, Amharisch, Tigrinya), Familienmanagerin (3 Kinder), Leiterin kirchliche Jugendarbeit
18.03.1
Allenbach Monika
1955, Aktivierungstherapeutin Senioren
18.03.1
Allenbach Monika
1955, Aktivierungstherapeutin Senioren
18.04.0
Baier Krista
1971, Familienbegleiterin, Betreuerin Tagesschule, Sozo-Dienst & theologisches Studium equip (Vineyard Bern), Hobbys: Worship, Familie, Natur, Malen & Zeichnen
18.04.0
Baier Krista
1971, Familienbegleiterin, Betreuerin Tagesschule, Sozo-Dienst & theologisches Studium equip (Vineyard Bern), Hobbys: Worship, Familie, Natur, Malen & Zeichnen
18.05.8
Bréa Lingane Fatimata
1975, Uhrmacherin, Operator
18.05.8
Bréa Lingane Fatimata
1975, Uhrmacherin, Operator
18.06.6
Brönnimann Thomas
1967, Bauinspektor
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.06.6
Brönnimann Thomas
1967, Bauinspektor
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.07.4
Ibekwe Charles
1975, Pastor
18.07.4
Ibekwe Charles
1975, Pastor
18.08.2
Joss Heinz
1978, Maschinenmechaniker, Monteur, Heilungsevangelist
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.08.2
Joss Heinz
1978, Maschinenmechaniker, Monteur, Heilungsevangelist
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.09.1
Leutwiler Franziska
1989, Köchin, Hobbys: Rennvelo-Touren, Schwimmen, kreatives Arbeiten mit Pflanzen, Backen & Konfitüren herstellen
18.09.1
Leutwiler Franziska
1989, Köchin, Hobbys: Rennvelo-Touren, Schwimmen, kreatives Arbeiten mit Pflanzen, Backen & Konfitüren herstellen
18.10.4
Mühlheim Walter
1944, Landwirt, Betreuer, ehrenamtlicher Mitarbeiter bei AVC , Hobbygärtner und Töfffahrer
18.10.4
Mühlheim Walter
1944, Landwirt, Betreuer, ehrenamtlicher Mitarbeiter bei AVC , Hobbygärtner und Töfffahrer
18.11.2
Nufer Ursula
1959, Badangestellte, Damenschneiderin, ehrenamtliche Mitarbeit bei AVC, Aktion Weihnachtspäckli, Mittagstisch und Kochteam EMK Büren
18.11.2
Nufer Ursula
1959, Badangestellte, Damenschneiderin, ehrenamtliche Mitarbeit bei AVC, Aktion Weihnachtspäckli, Mittagstisch und Kochteam EMK Büren
18.12.1
Paratte Marie-Solange
1960, Hausfrau
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.12.1
Paratte Marie-Solange
1960, Hausfrau
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.13.9
Reist Peter
1962, Strategischer Einkäufer Innovation, MAS Business Engineering Management/ FHNW, Dozent für Projektmanagement, Hobbys: Musik, Kleintierhaltung
18.13.9
Reist Peter
1962, Strategischer Einkäufer Innovation, MAS Business Engineering Management/ FHNW, Dozent für Projektmanagement, Hobbys: Musik, Kleintierhaltung
18.14.7
Rhiner Anicia
2002, Praktikantin Sozialpädagogin
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.14.7
Rhiner Anicia
2002, Praktikantin Sozialpädagogin
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

18.15.5
Roth Sascha
1971, Elektro-Kontrolleur, Chefmonteur eidg. FA, Einzelunternehmer, Hobby: Saxophon
18.15.5
Roth Sascha
1971, Elektro-Kontrolleur, Chefmonteur eidg. FA, Einzelunternehmer, Hobby: Saxophon

18.16.3
Ruf Martin Ulrich
1965, Wissenschaftlicher Mitarbeiter BFS, Wirtschaftsinformatiker
18.16.3
Ruf Martin Ulrich
1965, Wissenschaftlicher Mitarbeiter BFS, Wirtschaftsinformatiker
18.17.1
Senn Peter
1975, Helikoptermechaniker in Ausbildung, Helikopterpilot
18.17.1
Senn Peter
1975, Helikoptermechaniker in Ausbildung, Helikopterpilot
18.18.0
Senn Renate
1973, Dipl. Pflegefachfrau                    
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.18.0
Senn Renate
1973, Dipl. Pflegefachfrau
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
18.19.8
von Niederhäusern Renate Christine
1963, Musikerin, Kursmitarbeiterin «Deutsch für Ausländer»
18.19.8
von Niederhäusern Renate Christine
1963, Musikerin, Kursmitarbeiterin «Deutsch für Ausländer»
18.20.1
Wüthrich Anita
1955, Büroangestellte, Hausfrau, Delegierte EDU Schweiz und EDU Kanton Bern
18.20.1
Wüthrich Anita
1955, Büroangestellte, Hausfrau, Delegierte EDU Schweiz und EDU Kanton Bern
 

Wahltipps

  • Verwenden Sie nur den vorgedruckten EDU-Wahlzettel.
  • Sie schwächen die EDU, wenn Sie Namen von Kandidierenden anderer Parteien aufschreiben.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Wahlzettel oben die Bezeichnung EDU trägt.
  • Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

EDU Kanton Bern

Erlenauweg 17

3110 Münsingen

info@STOP-SPAM.be.edu-schweiz.ch

Spendemöglichkeit:

IBAN: CH18 8080 8003 7625 8351 1

Bankverbindung: Raiffeisen Gürbe, 3123 Belp