Wahlen in Münsingen | 26.11.2017 | EDU behält Sitz

Katharina Baumann, Thomas Kuhn

Bei den Gemeindewahlen vom 26. November 2017 wurde Katharina Baumann für die EDU in das 30 Personen umfassende Parlament gewählt. Sie übernimmt damit das Mandat von Christine Joss, welche die EDU seit 8 Jahren vertreten hatte. Ihre Wahl sei für sie eine Überraschung gewesen, sagt Katharina Baumann. Zu ihrem Sitz im Grossrat und ihrer Kandidatur für die kantonalen Wahlen im kommenden März hat sie nun auf Anfang dieses Jahres ihr Amt im Münsinger Gemeindeparlament angetreten. Die EDU bildet neu zusammen mit der EVP und der GLP die «Fraktion Mitte EVP-GLP-EDU». Ein erstes Treffen der sieben Personen zählenden Fraktion sei für alle Seiten erfreulich verlaufen und lasse eine gute Zusammenarbeit erwarten, so Katharina Baumann.

Ergebnisse

Wahl des Gemeindeparlamentes (Gemeinde Münsingen)

Christine Joss
Christine Joss

Schirme, Bibel, Wahlen

von Evelyne Ritz, EDU-STANDPUNKT OKTOBER 2017

 

«Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt...» konnten Gäste des Parkbades Münsingen diesen Sommer unter Umständen lesen, wenn sie sich unter einen der acht Sonnenschirme der EDU legten. Am 3. Juli 2017, gerade rechtzeitig vor den Sommerferien, konnten Markus und Laura Kern als neuer Präsident und neue Vizepräsidentin sowie einige Mitglieder des Vorstands dem Vizebademeister die Schirme übergeben. Mit dieser Aktion wollten wir die Badegäste, insbesondere im Vorfeld der Gemeindewahlen vom 26. November 2017, auf unsere Partei aufmerksam machen – und auf das Reden Gottes durch sein Wort. Ist doch auf den Schirmen weiter zu lesen: «Mehr erfährst du in der Bibel, Psalm 91,1.» Nun hoffen wir, dass wir unseren Parlamentssitz im 30-köpfien Parlament im Spätherbst werden verteidigen können und Menschen zum Lesen der Bibel animiert wurden.

Den Sitz halten

Am 26. November 2017 wird in Münsingen der Gemeinderat und das Parlament neu gewählt. Die EDU ist seit 8 Jahren mit Christine Joss im 30 Personen umfassenden Parlament – dieses ist vergleichbar mit einem Grossen Gemeinderat – vertreten.

 

Die EDU Münsingen hat sich entschieden, wiederum zu den Wahlen des Parlaments anzutreten. Mit der EVP und der GLP besteht eine Listenverbindung und auf der EDU-Wahlliste werden neben Christine Joss als bisherigem Ratsmitglied 7 Frauen und 7 Männer je doppelt aufgeführt. Namentlich sind dies:

 

Jannick Baumann, Katharina Baumann-Berger, Tobias Baumann, Moses Beer, Marc Blaser, Noemi Fankhauser, Elisabeth Gauthey-Frei, Laura Kern-Terzi, Markus Kern, Theres Kern, Benjamin Kolb, Jaël Kolb, Susanne Meier- Mischler und Jonathan Tanner.

Frühere Wahlen