EDU Kallnach

Anita Bula - Stalder, Gemeinderätin
Anita Bula - Stalder, Gemeinderätin
Peter Bonsack, a. Gemeinderat
Peter Bonsack, a. Gemeinderat

Ortspartei der EDU Kanton Bern

Am 26. April 2004 wurde die EDU Kallnach gegründet. Noch im selben Jahr trat sie mit fünf Kandidierenden zu den Gemeindewahlen an. Leider konnte sie keinen Sitz gewinnen. Aber was nicht ist, kann noch werden.

 

Doch: Dranbleiben hat sich gelohnt. Im Herbst 2012 konnte die EDU den Wähleranteil auf 13.07 Prozent steigern und somit mit Peter Bonsack - im vierten Anlauf seit 2000 - einen Gemeinderatssitz ergattern.

Mitglied Im Gemeinderat

Anita Bula- Stalder | Ressort Soziales

 

Unser Präsident gibt gerne Auskunft:

Peter Bonsack
3283 Kallnach

 

Mail

Gemeindewahlen | Gemeinderatssitz verteidigt, Präsidium knapp verpasst

Die Vorbereitung für die Wahlen in Kallnach vom 30. Oktober 2016 ist so rund abgelaufen, dass ich nur staunen konnte, wie der HERR uns geholfen hatte.

Fast alle Angefragten für eine Kandidatur waren sofort bereit, sich für diese Wahlen zur Verfügung zu stellen. Die Unterschriften dafür waren schnell beisammen. Innert Stunden war die Liste voll und konnte dem Gemeindeschreiber übergeben werden. Wir bekamen die Listennummer 1.


Die Wahlen in Kallnach sind nun Geschichte. Die EDU ist dankbar, dass sie ihren Gemeinderatssitz mit Peter Bonsack bravourös verteidigen konnte. Erster Ersatz ist Anita Bula. Der Anteil an Wählerinnen und Wählern konnte um 4,4 auf 17,52 Prozent gesteigert werden. 42,8 Prozent Wähleranteil erreichte die EDU bei den Wahlen um das Präsidium des Gemeinderats mit Kandidat Peter Bonsack. Am Schluss fehlten lediglich 79 Stimmen zum Erfolg. Gute solide Arbeit hat sich also gelohnt. Wir danken allen Kandidatinnen und Kandidaten, welche zu diesem guten Resultat beigetragen haben.


Peter Bonsack, Präsident EDU Kallnach

 

-> Wahlen 30.10.2016

 

zu den Wahlen in Kallnach und in anderen Gemeinden