Willkommen bei der EDU Kanton Bern

v.l.: Ernst Tanner, Dominik Blatti, Jakob Schwarz, Katharina Baumann, Samuel Kullmann, Johann Ulrich Grädel
v.l.: Ernst Tanner, Dominik Blatti, Jakob Schwarz, Katharina Baumann, Samuel Kullmann, Johann Ulrich Grädel

Die verstärkte EDU- Fraktion dankt herzlich für Ihre Stimme!

Die EDU ist eine Partei, die der Gesellschaft dienen will.

Wir verpflichten uns für eine Politik nach christlichen Werten.

Grundlage unserer politischen Lösungen sind das biblische Menschenbild und die christliche Ethik, die unsere Kultur und den freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat geprägt haben.

Grossratswahlen

Unsere Wahlseite mit Analysen der Ergebnisse und Dankbarer Rückblick

Änderung des Transplantationsgesetzes / eidg. Volksabstimmung am 15.5.2022

Abstimmung vom 15.05.2022 -> Ergebnisse

Parolen der Eidgenössichen Vorlagen

Nein
Änderung des Filmgesetzes («Lex Netflix»)
Nein
Änderung des Transplantationsgesetzes («Widerspruchsregelung»)
Ja
Übernahme der EU-Verordnung über die Europäische Grenz- und Küstenwache (Weiterentwicklung des Schengen- Besitzstands) ("Frontex")

Parole der Kantonalen Vorlage

Ja
Änderung der Kantonsverfassung (Volksvorschläge vor grossrätlichen Eventualanträgen)

Diese Parolen wurden von der EDU Kanton Bern anlässlich ihrer Delegiertenversammlung vom 04.04.2022 gefasst.

 

*****

Ergebnisse

Alle 3 Eidgenössischen und die Kantonale Vorlage wurden deutlich angenommen.

 

EDU BE -> Kurzinformationen zu den Ergebnissen und Vorlagen