Newsdetail

Die Delegiertenversammlung der EDU Kanton Bern fasste die Parolen für die Abstimmungsvorlagen vom 27.09.2020

An ihrer Delegiertenversammlung vom 10.08.2020 in Münsingen fasste die EDU Kanton Bern die Parolen zu den 5 Abstimmungsvorlagen vom 27.09.2020:

Eidgenössische Abstimmungen vom 27.09.2020

1. Eidgenössische Vorlage:

Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»

-> JA 35 – NEIN 3 – Enthaltung 0

 

-> Ja-Parole

 

2. Eidgenössische Vorlage

Änderung des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz)

-> JA 36 – NEIN 0 – Enthaltung 2

 

-> Ja-Parole

 

 

3. Eidgenössische Vorlage

Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten)

-> JA 0 – NEIN 38 – Enthaltung 0

 

-> einstimmig Nein-Parole

 

 

4. Eidgenössische Vorlage

Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über den Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft (inrekter Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie»)

 

-> JA 12 – NEIN 17 – Enthaltung 9

 

-> Nein-Parole

 

 

5. Eidgenössische Vorlage

Bundesbeschluss vom 20. Dezember 2019 über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge

-> JA 32 – NEIN 2 – Enthaltung 4

 

-> Ja-Parole

 

 

Weitere Auskünfte: Benjamin Carisch, Kantonalpräsident EDU, 078 791 11 49

Jakob Schwarz, Fraktionspräsident EDU, 078 765 05 88