Home > Aktuell > aus dem Kanton Bern > Standpunkt - Berner Teil > Aktuelle und frühere Ausgaben

Unser ...

Standpunkt

 

* Schwerpunkte von der aktuellen Standpunkt- Ausgabe

* Den Standpunkt einem Ihrer Freunde vorstellen

... mit BE Innenteil | Jahrgang 2021 | ... bei der EDU Schweiz

 

* Einen früheren Standpunkt- Artikel nachschlagen

-> Wählen Sie den Jahrgang.

 

Gerne können Sie sich auch an das Büro der EDU Schweiz in Thun oder unserer Kantonalpartei in Münsingen wenden für eine Probenummer.

Standpunkt Nr. 1 - Januar 2022

Abstimmungsvorlagen für den 13. Februar 2022

  1. Volksinitiative vom 18. März 2019 «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot –
    Ja zu Forschungswegen mit Impulsen für Sicherheit und Fortschritt»
  2. Volksinitiative vom 12. September 2019 «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung
    (Kinder und Jugendliche ohne Tabakwerbung)»
  3. Änderung vom 18. Juni 2021 des Bundesgesetzes über die Stempelabgaben (StG)
  4. Bundesgesetz vom 18. Juni 2021 über ein Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Die EDU-Delegierten fassen die Parolen bis am 8. Januar 2022 wegen den verschärften Corona-Massnahmen des Bundesrats erneut online.

Kurzbeschreibung der Abstimmungsvorlagen

 

Berner Teil

Kantonale Vorlage: Änderung des Gesetzes über die Besteuerung der Strassenfahrzeuge

Wichtiges aus dem Grossen Rat

Wintersession

Ein bisschen Weihnachten in Sachen Asylgesetz | von Katharina Baumann

Emotionale Covid-Debatten – und ein Erfolg für die EDU-Fraktion | von Samuel Kullmann

Die Ausgaben den Einnahmen anpassen | von Johann Ulrich Grädel

Ortsbild- und Landschaftskommission steht unter Druck | von Jakob Schwarz

Berner Sonderweg für die Ausbildung von Lehrpersonen | von Katharina Baumann

Rückblick auf die Gemeindewahlen Münsingen

Interview mit Markus Kern

Beten bewegt

von Sonja Steinmann

 

«Die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint schon.» (1. Johannes 2,8)

Standpunkt: Inhalt allgemeiner Teil

  • Grusswort: Zuversichtlich bleiben
  • Jahreslosung 2022 - Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. (Johannes 6,37)
  • Neujahrsbotschaft | Prüfet alles und behaltet das Gute ! Paulus machte in seinem ersten Schreiben an die Thessalonicher diese wichtige Aussage. Aber, was bewegte ihn dazu? | Kolumne zum Neuen Jahr | Wohin des Weges?
  • Referendum «Nein zur Organspende ohne Zustimmung»: Einsendeschluss Unterschriftenbogen am 5. Januar 2022
  • Die Junge EDU stellt sich vor
  • Politik Inland: Ersatzteillager Mensch | Noch bis im Januar 2022 läuft die Sammelfrist für das Referendum gegen die sogenannte «Widerspruchslösung» bei der Organspende. Auch wenn sich der mediale Fokus in diesen Tagen auf andere Themen richtet, sollten wir – erst recht – sicherstellen, dass das Volk über diese wichtige Frage abstimmen darf.
  • Aus dem Bundeshaus: Unser Nationalrat Andreas Gafner berichtet | Res Aebi, ein verbindender Präsident | Voranschlag 2022 mit wenig Ausgabendisziplin | NASAK 5 | Regierungsreform | Bundesrat Ignazio Cassis zum Bundespräsidenten gewählt | Aktuelle politische Vorstösse
  • Analyse Abstimmungsergebnis Covid-19 und was offizielle Zahlen verraten | Schweizer Bürgerinnen und Bürger durften erfreulicherweise als einzige in der Welt über Teile der Corona-Massnahmen ihrer Regierung und ihres Parlaments abstimmen – und dies gleich zwei Mal. Das ursprüngliche Covid-19-Gesetz wurde verschärft und so wurde ein zweites Referendum gegen genau diese Verschärfung möglich.
    Hintergrund: Was offizielle Zahlen verraten | Zahlen zur Epidemie. Mit etwas Hintergrundwissen lassen sich aus ihnen viele Informationen gewinnen.
  • Zeitfragen: Der Gott Daniels, 1. Teil | Paulus machte in seinem ersten Schreiben an die Thessalonicher diese wichtige Aussage. Aber was bewegte ihn dazu?
  • Islamischer Terror: Glaubwürdig gelebtes Christentum als Vorbeugung?
  • Informationsfreiheit | Unser Bundesrat will das Volk gemäss einer Medienmitteilung vom 17. November 2021 vor Fake News schützen. Doch gut gemeint ist nicht unbedingt gut gemacht. Verordnete «Wahrheiten» entsprechen nicht zwingend den Tatsachen und wirken nicht unbedingt vertrauensbildend.
  • Monatsinterview: Entwicklungen - Fokus für uns Christen | mit Thomas Lachenmaier | «MAN MUSS DIE POLITIKER DAVOR BEWAHREN, DIE GRENZEN DER VERFASSUNG ZU ÜBERSCHREITEN.»
    Kolumne: ein gutes neues Jahr

Standpunkt -> Jahrgang

2022

2021 | 2020 | 2019

2018 | 2017 | 2016

2015 | 2014

frühere