Home > Aktuell > Aus dem Grossrat

Unsere amtierenden Grossräte

v.l.: Samuel Kullmann, Hilterfingen | Jakob Schwarz, Adelboden | Johann-Ulrich Grädel, Huttwil | Ernst Tanner, Ranflüh | Katharina Baumann, Münsingen
v.l.: Samuel Kullmann, Hilterfingen | Jakob Schwarz, Adelboden | Johann-Ulrich Grädel, Huttwil | Ernst Tanner, Ranflüh | Katharina Baumann, Münsingen

Sommersession 2021 des Grossen Rates

Kanton Bern, Grosser Rat

 

Sessionsdaten

MontagDienstagMittwochDonnerstag
07.06.2021
13.30–16.30
08.06.2021
09.00–11.45
09.06.2021
09.00–11.45
13.30–16.30
17.00–19.00
10.06.2021
09.00–11.45
13.30–16.00
14.06.2021
13.30–16.30
15.06.2021
09.00–11.45
13.30–16.30
17.00–19.00
16.06.2021
09.00–11.45
13.30–16.30
17.06.2021
09.00–11.45
13.30–16.00

 

Schwerpunkte

Der Grosse Rat befasst sich in der Sommersession 2021 mit folgenden Themen:

  • Wahlen der Präsidien des Grossen Rates und des Regierungsrates
  • Geschäftsbericht mit Jahresrechnung 2020
  • Änderung des Volkschulgesetzes (Sonderpädagogik unter einem Dach)
  • Kredit für die Projektierung des Neubaus für das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt
  • Gesetz über die Besteuerung der Strassenfahrzeuge (2. Lesung)
  • Ausgliederung der fünf kantonalen Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe

Aus dem Grossrat

Sommersession in der Bernexpo und mit Publikum

Aufgrund der epidemiologischen Lage findet die Sommersession vom 7. Juni bis 17. Juni 2021 wiederum extern statt, und zwar neu in der Halle 2.2 der BERNEXPO (1. Stock).

Vorbehältlich freier Sitzplätze sind Zuschauer/-innen zugelassen (Einhalten der Abstände). Es gilt eine generelle Maskenpflicht. Einlass nur unter Vorweisung eines Ausweises und unter Angabe der Kontaktdaten. 

 

Frühlingssession 2021 des Grossen Rates

 

Montag 08.03.2021 bis Montag 22.03.2021

Schwerpunkte

 

Der Grosse Rat befasst sich in der Frühlingssession 2021 mit folgenden Themen:

Quelle: Staatskanzlei des Kantons Bern

  • Änderung des Sonderstatutsgesetzes 
  • Klima-Artikel in der Kantonsverfassung
  • Gesetz über die sozialen Leistungsangebote
  • Angebotsbeschluss und Investitionsrahmenkredit 2022 – 2025 für den öffentlichen Verkehr
  • Änderung des kantonalen Landwirtschaftsgesetzes
  • Änderung des Gesetzes über die Besteuerung der Strassenfahrzeuge

Audioübertragung und Audioarchiv

Die Sessionsdebatte können Sie direkt mithören. Zusätzlich werden die Details zu den Traktanden angezeigt. Zu sehen sind die Rednerliste, die Abstimmung sowie das Abstimmungsergebnis.

Vorstösse der EDU

Artikel im Standpunkt

Motion von Kullmann Samuel: Ein starkes Immunsystem und optimale Vitamin-D-Versorgung zur Covid-19-Prävention
Antrag Regierungsrat: Ablehnung

 

 

Umweltschonende Fahrzeuge fördern

Die revidierte Motorfahrzeugsteuer will neu mit einer Berücksichtigung von CO2-Ausstoss und Gewicht bei Fahrzeugen zur Wahl von ökologischeren Fahrzeugen bewegen. 

 

Regierungsrat muss über die Bücher

Der Regierungsrat erhält den Auftrag, Vorschläge zu einer neuen und realistischeren Bewertung von Liegenschaften vorzulegen. Der Grosse Rat ist damit dem Anliegen von Jakob Schwarz gefolgt, der in seiner Motion eine faire Festlegung der amtlichen Liegenschaftswerte gefordert hatte.